Freitag, 30. März 2012

Glossybox März 2012

Die Glossybox, ein heikles Thema, aber auch ich werde nun meinen Senf hier dazu geben.
Ich bin seit der zweiten Box die rauskam mit dabei, wenn ich mir nun den Verlauf so ansheh dann war es eine rechte Berg- und Talfahrt. Ich hatte ein paar sehr gute Boxen und einige die ich mir hätte sparen können, so mittelmäßig gute waren auch ein paar dabei also sehr durchwachsen. Manchesmal dachte ich mir, das lohnt sich echt nimmer du bestllst sie ab, dann kam aber doch wieder was recht gutes und ich blieb doch dabei. Die zwei letzten waren ganz ok, die zwei davor grottig  -.-

Was nun tun, da ja jetzt auch der preis auf 15 Euro erhöht wurde.........
Ich denke ich werde es mir noch 2 Monate anschauen, wenn sich dann nix ändert werde ich sie abbestellen. Da ja nun mit der Erhöhung des Preises besser Qualität bei uns ankommen soll, will ich dem ganzen noch eine letzte Chanze geben, mal sehen was auf uns zu kommt, ich bin wirklich mal gespannt!

Nun aber zu meiner März-Glossybox 



Enthalten waren:

1. Ein Peeling dessen Herkunft noch nicht enthüllt wurde. Es soll die Haut klären und gleichzeitig pflegen mit Avokado-Extrakten und Vitamin E.
Inhalt 150ml 
Es riecht ganz gut finde ich , ausprobiert habe ich es jedoch noch nicht, mal sehen.

2. AHAVA Time to revitalize extreme Day Creme, mit Mineralien aus dem Toten Meer und Goji-Beeren Extrakt soll sie intensiv pflegen und vor freien Radikalen schützen.
Inhalt 50ml (Originalprodukt)
Der Duft und die Konsistenz gefällt mir ganz gut, habe sie nun schon mehrmals verwendet, muss sie aber noch ein wenig testen bevor ich sie wirklich beurteilen kann. Der reste Eindruck ist allerdings recht gut.

3. AVÈNE Extremely Gentle Cleanserteifenwirksames aber besonders mildes Reinigungsgel, soll Unreinheiten zuverlässig beseitigen und Hautirritationen minimieren.
Inhalt 50ml
Ich mag AVÈNE Produkte sehr gern, freue mich schon dieses zu testen!

4. OPI Nail Lacquer "Lincoln Park after Dark"  
Inhalt 3,75ml
Ein sehr dunkles Violett, eher eine Herbstfarbe finde ich, eigentlich nicht so mein Fall, aber es ist mein erster OPI Lack und so freue ich mich doch irgendwie darüber ^^

5. WELEDA Citrus-Erfrischungöl, Hautöl mit ätherischem Zitronenöl.
Inhalt 10ml
Ich mag die WELEDA Hautöle sehr gerne, kenne das Produkt schon, mag es sehr zur Hautpflege im Sommer, der Duft ist toll als würde man in einem Feld voller Zitronenbäume stehen.

Ja das waren meine 5 Produkte, es war mal wieder durchwachsen.

Wie geht es Euch, wart ihr mit eurer Glossybox März zufrieden, werdet ihr sie weiter beziehen oder habt ihr schon gekündigt?
Falls ihr keine Glossybox abonniert habt, findet ihr so eine Box sinnvoll oder eher Geldverschwendung?

Ich freue mich auf Eure Kommentare!
Eure Corvina

Kommentare:

  1. Hey! Grad über Dshini deinen Blog entdeckt.

    Das Peeling-Geheimnis wurde schon aufgedeckt - es ist Clerasil!!! Auf der britischen Clearasil-Seite findet man das Produkt, Verpackung und Inhaltsstoffe sind die selben.

    Ich persönlich (auch wenn ich nie eine Glossybox aboniert habe) finde das eine Unverschämtheit!
    Und es bestätigt mich wieder einmal in meiner Entscheidung, keine Glossybox zu kaufen!
    Dann noch die Preiserhöhung um den aktuellen "Qualitätsstand" zu ERHALTEN und nicht zu verbessern....nein danke!

    AntwortenLöschen
  2. Hi,danke für deine offene Meinung :D

    Clerasil ist also die mysteriöse marke, naja ist ja wahnsinnig außergewöhnlich -.-
    Ich befürchte ja das sich nichts großartig ändern wird, die nächste Box bekomme ich durch meine Glossydots gratis, von daher werd ich mir die noch anschauen, dann mal sehen, aber wenns so weitergeht war das dann auch die letzte.

    LG
    Corvina

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!