Dienstag, 24. April 2012

Aufgebraucht




Leider kam ich gestern nicht mehr dazu etwas für euch zu posten, da ich sehr lange arbeiten musste, aber heute gehts weiter!


Ich finde es immer ganz interessant was man so an kosmetischen Dingen und Pflegeprodukten aufbraucht und ganz besonders was man nachkaufen würde. 
Ich hoffe ihr lest solche Posts auch gerne!

Folgendes habe ich nun in den letzten Tagen aufgebraucht, ganz besonders bin ich froh das ich zwei Mascaras nun endlich aussortieren kann, denn sie hatten mich nicht so wirklich überzeugt aber infach so wegschmeissen wollte ich sie dann auch nicht ^^ Kennt Ihr das?

 Nun kurz die Produkte im einzelnen:
  • Biotherm Deo aus der EAU D´ENERGIE Serie, ich habe es sehr gern verwendet ein absoluter Favorit muss ich eigentlich gestehen, allerdings ist es mir an warmen Tagen nicht ganz ausreichend, deswegen werde ich zum Sommer hin wohl zu etwas anderm wechseln, aber im Herbst komme ich unbedingt wieder darauf zurück!
  • Ebelin Nagellackentferner acetonfrei, tja was soll ich zu diesem Produkt sagen... ich liebe den Pumpspender aber würde mir mehr effektivität beim Nagellackentfernen wünschen.
  • Lavera Dusch & Badegel Vanille-Kokos, ich liebe liebe liebe es in den kühleren Jahreszeiten, im Sommer mag ich es nicht benutzen weil mich der Geruch irgendwie an Weihnachtsplätzchen erinnert, werde es mir im Winter wieder kaufen!
  • essence Studionails Topsealer, ein super Produkt was ich mir schon nachgekauft habe und es wohl auch in nächster Zeit immer wieder nachkaufen werde!
  • essence multi action mascara, sie war nicht schlecht aber so toll fand ich sie dann nicht, werde sie mir nicht nachkaufen, fals es sie überhaubt noch gibt nach der Sortimentsumstellung, naja eh egal ^^
  • p2 Big Drama Mascara, ja es war ein Drama, am Anfang konnte ich diese Mascara überhaubt nicht leiden, sie hat Fliegenbeine gemacht und es gab überhaubt kein schönes Ergebnis, aber mit der Zeit wurde sie etwas trockener dann ging es einigermaßen, werde das Bürstchen aufbewahren denn das trennt super die Wimpern (ohne Mascara). Nachkaufen werde ich sie mir nicht.
 So das wars, vielleicht könnt ihr mir ja einen guten Nagellackentferner empfehlen, ich würde mich freuen!
Falls ihr zu einem der Produkte eine ausführliche Review haben möchtet, schreibt mir das doch bitte in die Kommentare.

LG
Eure Corvina



Kommentare:

  1. Hallo! Ich kenne das sehr gut, dass man ungeliebte Produkte nicht leer bekommt und sie nicht einfach so wegschmeissen will und sie einen jeden Tag aufs Neue stumm anklagen ;).
    Ich kann Dir die Nagellackentfernerpad von ebelin empfehlen. Sie riechen nicht so beissend und sind für unterwegs auch total praktisch.
    LG, Puminchen

    AntwortenLöschen
  2. der normale Lackentferner von Ebelin ist ebenfalls empfehelenswert. Riecht leicht blumig, entfernt super und kostet nur 45 cent. Davor hatte ich Essence Entferner mit Erdbeer-Vanille Duft. Ebenfalls super gewesen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Badegel in Kokos/Vanille :)
    Kaufe es mir aber auch immer nur zu Weihnachten, denn für den Sommer ist es mir zu süß.
    Leider kann man nicht mehr Effektivität von Acetonfreien Nagellackentferner erhoffen, denn er hat einfach "schlechtere" Inhaltsstoffe. Jedoch sollte man auch keinen mit Aceton verwenden, da dieser zwar gut ist, aber ungemein die Nägel schädigt.
    LG :)

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!