Sonntag, 6. Mai 2012

Die Gärten der Welt in Berlin

Heute ist Sonntag und draußen schaut es aus als würde gleich die Welt untergehen, so dunkel wird es gerade. Ich muss das Licht einschalten und denke mir jetzt müsste man irgendwo im Süden sein auf einer warmen Insel am Sandstrand oder so ^^
Da man also draussen nicht wirklich was schönes machen kann, möchte ich euch ein paar schöne Bilder aus den Gärten der Welt in Berlin zeigen. Auf die Idee hat mich der Blog von Schminktussi   gebracht, die neulich auch einen schönen Post darüber verfasst hat, schaut ihn euch mal an er ist wirklich gut und mit vielen schönen Bildern! Hier ihr Post dazu

Ich war vor ca 2 Jahren mit meinem Mann und meiner Mutter in den Gärten der Welt, einer riesigen Parkanlage in der sich viele verschiedene kleine Gärten aus aller Welt befinden. Man kann den ganzen Tag dort verbringen es ist wirklich schön! Wer also mal in Berlin ist, sollte sich das unbedingt mal ansehen!


Zuerst waren wir ein einer orintalischen Gartenanlage, die man durch ein kleines Gebäude betreten konnte, das mit schönen Schnitzereien verziert war.


 Im Innenhof, gab es Brunnen und Wasserspiele

 Die Decken in den Seitengängen waren ebenfalss reichverziert.


Danach gingen wir in den balinesichen Garten der in einem Tropenhaus untergbracht ist.

















 Das Areal ist wirklich riesig!  Zwischen durch gibt es immer wieder kleine Imbissmöglichkeiten, wie auch hier im Garten des wiedergewonnenen Mondes, der nach einem Plan des Pekinger Instituts für klassische Gartenarchitektur erbaut wurde.
Es gibt einen Suvenierladen und ein schönes Teehaus.





So ich hoffe euch hat dieser kleine Ausflug gefallen!

Liebe Grüße
Eure Corvina

Kommentare:

  1. Sieht schön aus! Da muss ich wohl auch mal hin :)! LG, Puminchen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes und interessantes Posting!

    Liebe Grüße aus Wien :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind klasse!
    Ein toller Post :)
    Übrigens haben wir dir einen Blogaward verliehen, schau einfach mal hier nach:

    http://fannyandannie.blogspot.de/2012/05/fruity-nails.html

    Ganz liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  4. das sieht toll aus! einer von diesen besonderen orten mit persönlichkeit haha :) bestimmt ist es dort wenn es dämmert richtig schön ;)
    die idee über sowas zu schreiben find ich klasse!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für unglaublich tolle Bilder *_*
    Traumhaft =)

    AntwortenLöschen
  6. Es ist wirklich schön dort, möchte auch unbedingt nochmal im Sommer dorthin!
    Schön das euch die Bilder so gut gefallen! *freu*

    AntwortenLöschen
  7. Es ist sehr sehr schön dort, obwohl es mir im Sommer da immer noch besser gefällt :) Gehe meistens 3x im Jahr hin :)

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!