Montag, 4. Juni 2012

Nail of the day - Ombre!

Am Wochenende habe ich mich mal an ombre nails gewagt, ich finde diesen Effekt sehr schön, hatte es aber bisher noch nie ausprobiert.

Folgendes habe ich benutzt
Zuerst habe ich den gelben Nagellack aufgetragen. Dann habe ich, aus Ermangelung eines Makeupschwämmchens, einfach Lidschattenapplikatoren genommen, die ich sonst eh nicht verwende.
Mit den Applikatoren habe ich den mitteleren orangenen Lack aufgetupft. 
Wichtig ist das der unterste Lack gut trocken ist!
Für einen schöneren Übergang und etwas Schimmer kam der linke Lack von Maybellin zum Einsatz.



 Zum Schluß habe ich noch einen Klarlack aufgetragen. Insgesamt hat das Ganze schon etwas gedauert, da die Lacke, durch die mehreren Schichten, etwas länger als gewöhnlich uzm trockenen gebraucht haben.
Aber ich bin sehr zufreiden mit dem Ergebnis, hätte nicht gedacht das es beim erstenmal so gut klappt.

Wie findet ihr diesen ombre Effekt, habt ihr es auch schonmal ausprobiert?

Liebe Grüße
Eure Corvina




Kommentare:

  1. Der Look gefällt mir sehr gut! :)
    Ich werde das demnächst auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super toll aus! Und das beim ersten mal!
    Ich habe es letztens auch ausprobiert, hat aber nicht so gut geklappt...

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wunderschön aus! :)
    Und bei dem grauen Wetter, knallt der richtig! ^.^

    Ich liebe Ombre-Nägel! ♥

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!