Sonntag, 23. September 2012

[Review] Illuminating Baked Powder

Hallo Ladys!
Heute habe ich eine Review für euch und zwar geht es um das Illuminating Baked Powder - Dita von Teese von Artdeco. Artdeco hat ein wundervolle Collektion mit Dita von Teese herausgebracht die von Wimpern, Puder, Lidschatten, Lippenstiften uvm. alles umfasst was man für ein wundersbares Make Up benötigt!
Mit der "Falll Favorites" Kollektion kam auch dieses wunderbare Illuminating Baked Powder heraus.

Artdeco schreibt dazu fogendes:

Luxuriöser Highlighter

Für gezielte Highlights auf Wangen und Brauenbögen bietet der luxuriöse Highlighter Illuminating Baked Powder mit einer marmorierten Pudertextur einen natürlich zarten Schimmer. Pearl-glänzende Pigmente verleihen dem Gesicht eine natürlich zarte, schimmernde Ausstrahlung. Durch seine Marmorierung in verschiedenen Pastelltönen ist er für alle Hauttöne gleichermaßen geeignet. Der Illuminating Baked Powder kann als Highlighter für Brauenbogen, Kinnpartie, Dekolleté, Schultern und Beine verwendet werden. Er besitzt pflegende Mineralien wie Magnesium und Silizium. Mineralöl- und parfümfrei.
Illuminating Baked Powder Nr. 1
(Art.-Nr. 27419.x – 29,50€ UVP Deutschland)


Die Verpackung gefällt mir unheimlich gut! Sie sieht sehr edel aus und ist sehr stabil. Im Inneren befindet sich ein Spiegel, was ich sehr praktisch finde.

Der Highlighter ist eigentlich heller, auf meinem Foto schauts irgenwie recht dunkel aus. Das Pressefoto oben drüber ist realistischer.


Der Highlighter ist wunderschön marmoriert und der Auftrag ist sehr seidig. Der Schimmer ist ultra fein und gefällt mir ausgenommen gut und für den Alltag sehr gut geeignet, etwas stärker aufgetragen zaubert es glamurösen Schimmer für besondere   Gelegenheiten!

Mein Fazit:
Ein wunderschöner Highlighter den man sowohl im Alltag, als auch zu besonderen Gelegenheiten gut tragen kann, für Liebhaber von Spiegelglanz ist er jedoch weniger geeignet. Das Design der Verpackung und auch des Puders ist Topp, genau wie der Auftrag! Der Preis von knapp 30 Euro ist natürlich kein Pappenstiel und der einziege Minuspunkt den ich finden konnte.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Artdeco die mir dieses Produkt kostenlos und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt haben!


Liebe Grüße
Eure Corvina










                                                                                                                                     





























Kommentare:

  1. Ich wollte ihn auch kaufen aber 30€ war mir zuviel, aber jetzt bereue ich es :( Ach ich weiß nicht.. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus, erinnert mich an die MSF von MAC. Aber der Preis ist echt happig!
    Liebe Grüsse, Puminchen

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!