Freitag, 23. November 2012

Von Augenbrauen und anderen schönen Dingen+ Kauftipp

Augenbrauen sind ja immer so eine Sache, sie sind uns wichtig, gestalten den Rahmen für unser Gesicht und meist sind wir mit ihnen nicht zufrieden. Haben wir zu wenig, wird dazu gemogelt mit Stiften, Puder , Wachs oder Gel, haben wir zu viel "wilden" Augenbrauenwuchs, dann wird rasiert, gezupft oder gewachst.
Dann beschäftigt uns die Form an sich, eher natürlich, oder lieber schmal und schön geschwungen, in den verschiedensten Variationen.

Bisher habe ich mich eigentlich immer selbst um meine Augenbrauen gekümmert, meist zückte ich die Pinzette, selten mal eine Brauenrasierer. Doch in letzter Zeit reichte mir das irgendwie nicht mehr, ich bekam die Form nicht hin, die mir so in meinem Kopf herum schwirrte und überhaupt, war es nicht zufrieden stellend.

Da ich schon viel gutes über die Browbar von benefit gehört hatte, entschloss ich mich (mutig wie ich bin ^^)
mir die Augebrauen am Benefit Counter wachsen zu lassen. Ich hatte schon bedenken, ob ich es gut vertrage und wie schmerzhaft so was wohl wäre, aber ich wurde positiv überrascht.

Die Bedienung am Counter war super nett und sehr zuvorkommend. Zuerst wurde mir die Vorgehensweise erklärt, dann geklärt wie meine Brauenform aussehen soll. Das Wachsen war viel angenehmer, als ich gedacht hatte, ich finde sogar es war angenehmer als Zupfen. Anschließend wurden noch restliche Härchen gezupft und meine Teint aufgefrischt. Fertig.

Ich bin wirklich sehr begeistert und muss den Damen am Benefit Counter in Wiesbaden ein riesen Lob aussprechen!

Total begeistert von den angewendeten Produkten, wollte ich natürlich auch etwas davon mit nach Hause nehmen. Doch wer die Wahl hat hat bekanntlich auch die Qual und so viel es mir richtig schwer mich zu entscheiden. Schließlich entschied ich mich für ein Set.


Jawoll ihr habt es wahrscheinlich schon erraten, ich bin bei meinem Kauftipp angelangt :D
Das Set kommt in einem kleinen Köfferchen daher, total süß gemacht!
Innen befinden sich sie Produkte und zwar bene tint in Originalgröße, The Pore fessional ebenfalls in Originalgröße und they`re Real! als Reisegröße. Ein Pafümpröbchen war noch dabei und ich bekam noch eine Probe der Hello Flawless Foundation in zwei Farbnuancen mit dazu.
Preis ca 39 €
Da das bene tint und der Pore fessional solo schon 32,95 kosten spart man hier doch deutlich und bekommt noch ein süßes Köfferchen dazu! Ich kann mir denken das diese Sets schnell weg sein werden.

Mein erster Eindruck ist recht gut, ich mag bene tint sehr gern, trage es auf die Lippen auf, das sieht sehr natürlich aus und hält super lange! Die Mascara ist super ich mag sie sehr, macht tolle Wimpern und keine Pandabärenaugen :) Was den Pore fessional angeht kann ich da noch nicht soviel zusagen, insgesamt werde ich die drei Produkte auf Herz und Nieren testen und euch dann nochmal meine Meinung dazu mitteilen.

Was haltet ihr so von benefit Produkten, könnt ihr etwas empfehlen und was ist eure Geheimwaffe für eure Augenbrauen?
Ich bin sehr gespannt!
Nun wünsche ich euch noch ein wunderschönes Wochenende!
Eure Corvina

1 Kommentar:

  1. Ich hatte noch nie etwas von bene tint. Aber vielleicht wird sich das mal ändern. :) ...
    Das Problem mit den Augenbrauen kenne ich. Ich wollte immer richtig spitz - zulaufende Brauen haben und war daher extra bei der Kosmetikerin, aber von dem Ergebnis war ich nicht zufrieden. Nun zupfe ich sie immer selber und male sie mit Augenbrauenstiften aus und fixiere sie mit dem catrice Augenbrauengel und bin ganz zufrieden mit dieser Variante. :)

    LG http://cindarella89.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!