Sonntag, 17. November 2013

Pinkbox November 2013

Es ist mal wieder Zeit für die Pinkbox und ich möchte euch gerne zeigen was diesmal mich erfreut hat, oder auch nicht.




  • Treaclemoon

    one ginger morning - Ein ingwerfrischer Muntermacher mit Langzeitwirkung – kitzelt die Nase, öffnet die Augen, belebt Körper, Geist und Seele. Die wachkitzel körpermilch one ginger morning ist nicht nur ein wunderbarer Hautschmeichler und Zartstreichler für normale bis trockene Haut, sondern punktet auch durch ihren langanhaltenden Frischeduft. Nunja leider ist dieser Duft so gar nix für mich, deshalb werde ich es wohl verschenken oder verlosen, mal sehen. 
  • adidas Body Care

    adidas Anti-Transpirant Deos mit neuer Formel, mehr Frische und noch stärkerem Schutz
    Mit der neuen und verbesserten Anti-Transpirant-Formel wird adidas den besonderen Anforderungen von Frauen nach Schutz und Pflege in einem Deo Spray gerecht. Beim Sport oder im Alltagsstress: adidas‘ neue Cool & Care-Formel für Frauen bietet der Haut einen effektiven Schutz vor Nässe für bis zu 48 Stunden und verleiht dank Kühlmoleküle schon beim Auftragen das Gefühl von Frische. Alle Produkte der neuen Cool & Care-Reihe enthalten zusätzlich pflegende Wirkstoffe, die selbst empfindliche Achselhaut beruhigen.
    Feel cool, feel dry, get ready to run! Ok mal wieder ein Deo, hab ich genrell nix dagegen aber ich mache auch keine Freudensprünge.
  • bebe MORE

    Eine wirksame Reinigung ist das A und O für gepflegte Haut. Das schäumende Mousse mit Jasminblütenwasser reinigt die Haut sanft, aber gründlich und lässt sogar wasserfestes Make-Up dahinschmelzen. Gleichzeitig spendet Melt Away mit Papayamilch der Haut Feuchtigkeit.
    Melt Away ist paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut. Aus dieser Produktreihe kenne ich noch nichts, deshalb bin ich gespannt wie es wirkt, anhören tut es sich schon mal recht gut.
  • L'Oréal Paris

     Das Volumen Mousse von StudioLine ist angereichert mit Seiden-Mikrofasern. Es bietet 24h Halt und verleiht ein seidiges Haargefühl und schimmernden Glanz. Schaumfestiger der Volumen und Glanz geben soll ist immer gut.
  • P. Jentschura

    Basisch streichelzarte Haut – MeineBase ist das basisch-mineralische Körperpflegesalz der Traditionsmarke P. Jentschura. Es reinigt und pflegt intensiv als Voll-, Fuß- und Duschbad sowie als Peeling. Es optimiert dabei die Selbstfettung der Haut und schenkt ihr eine angenehme Geschmeidigkeit. Hm, hier weiss ich nicht so recht, ich hatte bisher noch nie ein basiches Produkt. Werde es wohl mal als Peeling ausprobieren.
  • Schaebens

    Diese Maske mit Heilkreide wurde speziell zur sanften Tiefenreinigung der Haut entwickelt und eignet sich für alle Hauttypen. Sie klärt die Haut wirksam und sanft. Die feinporige Rügener Heilkreide absorbiert überschüssiges Hautfett und löst abgestorbene Hautzellen. Regelmäßig angewendet beugt die Maske Pickeln, Mitessern und Hautunreinheiten vor, verfeinert die Poren und mattiert den Teint perfekt. Übermäßiger Hautglanz wird sichtbar reduziert. Die Haut wird beruhigt und besänftigt. Eine sanfte Massage bewirkt einen leichten Peeling-Effekt. Das Ergebnis: Nach kurzer Zeit erscheint die Haut ebenmäßig, feinporig, klar und rein. Masken mag ich eigentlich recht gerne, aber mit der Zeit wird man ihnen in den Boxen doch etwas überdrüssig -.-

Insgesamt fand ich die Pinkbox für November eher mittelmäßig. Es gab zwar viele  Originalgrößen und ein Produkt mehr, aber etwas wirklich neues und inovatives war jetzt für mich nicht dabei. Schade das kein dekoratives Produkt dabei war, aber gut, das wird ja auch nicht versprochen. 
Ich werde noch die Dezemberbox mitnehmen und spiele mit dem Gedanken mir die Spezial Box mit den 5 Dekorativen Produkten zu bestellen, die es im Dezember geben soll. Danach werde ich das Abbo kündigen denke ich, vielleicht bekommt die Glossybox nochmal eine Chance, wer weiss ^^




  

Kommentare:

  1. Ich bin ja sehr boxenresistent. Die Sachen sind ja nicht schlecht, aber bei der Hülle und Fülle an Produkten, die ich zu Hause rumstehen habe, wäre es doof, sich noch solche sosolala-Sachen hinzustellen. Dann kaufe ich mir für das Geld lieber ein Produkt, das ich wirklich gerne hätte.
    Allerdings gebe ich zu, dass ich die DM-Box schon ganz gerne hätte, aber das hat bisher nicht geklappt. Und so langsam verliere ich da auch die Lust, es zu probieren.
    Schönen Sonntag noch, Puminchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die dm Box reizt mich auch, allerdings hab ich damit auch kein Glück, war in der ersten Runde mit dabei dann leider nie wieder.
      LG

      Löschen
  2. Also die Pink Box ist nicht so meins...
    Die Glossybox wird meiner Meinung nach zur Zeit immer besser und besser. Vielleicht solltest du ihr wirklich noch mal ne Chance geben :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Pinkbox hatte ich auch mal hab sie dann aber nach 4-5 Boxen gekündigt weil ich echt enttäuscht war damals als nur noch Proben drin waren. Zum Glück hattest du ja größtenteils Originalgrößen. One ginger morning mag ich gerne, dafür ist rasperry kiss nicht so meins. riecht mir zu künstlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am besten fände ich eine Bodylotion die nach dem neuen Cinnamon Nights duftet :)
      LG

      Löschen
  4. ich kann dir leider nicht folgen. unter followers steht gar nichts :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das ist seltsam, eigentlich steht darunter die Box des GFC, ich seh sie... werde mal nachsehen woran das liegen könnte!
      LG

      Löschen
  5. Find die Pink Box auch eher durchschnittlich..da gibts bessere Boxen;)
    Leider scheint die auch nicht besser zu werden, verfolge das schon einige Monate auf diversen Blogs :-(
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!