Montag, 3. Februar 2014

Sleek - Garden of Eden - Palette



Hallo Ladys!

Vor ein paar Tagen habe ich meine heiß ersehnte Garden of Eden palette erhalten, ich hatte sie bei Kosmetik4less vorbestellt und sie kam mit einem kleinen Goody, heile bei mir an!
Die Palette ist toll, wenn auch mit einem kleinen Wehrmutstropfen. Schade fand ich das die Umverpackung  nicht so ein schönes Schlangenhautdesign hatte wie man es teilweise bewundern konnte, aber gut es kommt ja auf den Inhalt an, nicht wahr? ;)

Nun will ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannnen!
Tada!


Leider hatte ich ausversehen die Bilder von der noch unversehrten Palette gelöscht, somit musste ich nochmal welche machen nachdem ich sie schön geswatcht hatte, ist eigentlich nicht meine Art, sorry!
Aber ich denke man kann die Farben hier trotzdem sehr gut erkennen.

Die Zusammenstellung der Farben gefällt mir sehr gut!

Hier nun ein paar Swatches :)

obere Reihe ohne Base mit Tageslichtlampe

untere Reihe ohne Base mit Tageslichtlampe

Wie man sieht sind die Lidschatten bis auf drei Ausnahmen gut pigmentiert, wie man das von Sleek gewohnt ist. Leider tanzen Forbidden, Entwined und Adams Apple etwas aus der Reihe. Aber sie lassen sich wenigstens einigermaßen gut Schichten. Die Lidschatten lassen sich gut verblenden und auftragen.

Hier noch ein kleines AMU für Euch :)




Ich kann die Palette absolut empfehlen wenn man auf Grün und mauvige Töne steht!
Wie gefällt Euch die Palette und das AMU?




Kommentare:

  1. Die Sleek Palette fehlt noch in meiner Sammlung :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette sieht toll aus, sie steht neben der Au Naturel Palette vo Sleek ganz oben auf meiner Wunschliste :D
    Aber eigentlich besitze ich schon genügend anderer Lidschatten und Paletten, deshalb kaufe ich mir derzeit keine mehr

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freu mich über jedes ehrliche Kommentar, denn davon lebt ein Blog!
Vielen Dank!